Beelink GT King Pro Bewertung

Sagen wir es für den Anfang, willst du Netflix? Kaufen Sie die Xiaomi Mi TV-Box S und 4K mit HDR richtig bekommen. Willst du einen Streamer mit dem fortschrittlichsten Amlogic-Prozessor, der in allen Leistungstests extrem hohe Ergebnisse erzielt, die Spiele auf Android mit den höchsten fps ausführt und für den Fall, dass alle deine Inhalte aus dubiosen Quellen stammen? Das ist für dich.

Der GT-King Pro ist ein leichtes Upgrade des vorherigen GT-King von Beelink, die beide mit S922 ausgestattet sind, aber der GT-King Pro ist mit DTS Listen- und Dolby-Audio-Lizenzen ausgestattet, einem markanten Metallgehäuse in Blau, mehreren Ports Zusätzliche Flexibilität und ein Paar ESS18-Konverter von ESS, die eine bessere Konvertierungskapazität des Audios bieten. Das Thema Konverter spielt keine Rolle, wenn Sie mit einem Empfänger und im Passthrough-Modus arbeiten, aber ja, wenn Sie mit kabelgebundenen Kopfhörern arbeiten, wusste der Streamer in diesem Fall, wie man Kopfhörer mit einer Impedanz von bis zu 600 Ω drückt.

Hauptspezifikationen

  • Amlogic S922X-H-Prozessor
  • Die GPU besteht aus 4 Cortex A73-Kernen mit 2,2 GHz und weiteren 2 Cortex A-53-Kernen mit 1,8 GHz
  • Die GPU-Einheit ist die Mali Mali-G52 MP6
  • Der Arbeitsspeicher ist 4 GB LPDDR4
  • Der interne Speicher beträgt 64 GB und kann über den SDXC-Anschluss erweitert werden.
  • Die HDMI-Konnektivität ist Version 2.1 mit Unterstützung für 3840x2160p @ 75fps
  • Menge von 4 USB-Anschlüssen, etwa 3 USB 3.0-Anschlüssen und einem weiteren einzelnen USB 2.0-Anschluss.
  • Die Bluetooth-Version ist 4.1
  • Die kabelgebundene Netzwerkkonnektivität ist schnelles Gigabit-Ethernet und es gibt auch Unterstützung für Dual-Band Wi-Fi 2,4 GHz / 5,8 GHz mit internen Antennen.
  • IR-Fernbedienung mit Mikrofon zur Aktivierung von Google Assistant. Mit dem USB-Dongle kann die Fernbedienung auch als Air verwendet werden.
  • Widevine L1 Referenz mit HDCP, aber noch kein offizieller Netflix / Amazon Prime Support.

Lagerung

Der Streamer ist mit einer internen Kapazität von 64 GB ausgestattet, wobei 50 GB zur Nutzung zur Verfügung stehen. Wem das nicht reicht, der kann das Volumen durch den Einsatz einer SDXC-Karte erweitern. Wenn Sie externe Speichergeräte wie USB-Laufwerke anschließen möchten, können Sie dies über einen der 4 USB-Ports des Streamers tun, aber Sie sollten dies über einen der 3 Ports tun, die USB 3.0 unterstützen, den vierten Port, den Sie verwenden werden Verwenden Sie für den Dongle für die Fernbedienung, die Ihnen Air-Funktionen gibt. Die Medienwiedergabe wurde erfolgreich von den USB 3.0-Anschlüssen für 4K-Inhalte mit einer Datenrate von 100 Mbit/s durchgeführt.

Medien abspielen

Die HDMI-Konnektivität hier ist Version 2.1 und der Streamer ermöglicht es Ihnen, die 4K @ 60Hz-Ausgabe über die Einstellungen einzustellen. Ich habe über Kodi meine gesamte Bibliothek an Testdateien abgespielt, die 4K-Inhalte mit Datenraten von bis zu 250 Mbit / s, Dolby Vision HDR-Tests, HDR10, HDR10 Plus, HLG enthalten – alles wurde erfolgreich erkannt und ohne Ruckeln abgespielt. Es ist wichtig zu beachten, dass die Konnektivität des Streamers über den integrierten 1-Gb-Anschluss verkabelt wurde.

Die Fähigkeit von Bitstream für erweiterte Audioformate funktioniert nicht vollständig, nur DTS, Dolby Digital und Dolby Digital Plus funktionieren. Der Rest wird in PCM umgewandelt.

Mit YouTube-Apps können Sie eine Ausgabe von 60 @ 4K einstellen und es wird ohne Dropped Frames abgespielt. Mit der AirScreen-App können Sie Ihren Telefonbildschirm auch einfach und zuverlässig auf den Fernsehbildschirm übertragen.

Die Netflix-App ist nicht über den Play Store zum Download verfügbar, sondern nur durch die manuelle Installation der APK, was jedoch nicht zu empfehlen ist, da unter anderem hier mangels geeignetem HDCP die maximal erreichbare Auflösung nur 480P beträgt . Über den integrierten Store von Beelink können Sie eine Version von Netflix herunterladen, die HD anzeigt, aber keine Stabilität zeigte und manchmal abstürzte, daher würde ich nicht empfehlen, darauf aufzubauen.

Beelink GT-King Pro Streamer

Wie bereits erwähnt, ist der Streamer mit einem Paar ESS ES9018-Konvertern ausgestattet, die ein gutes Audioerlebnis über Kopfhörer bieten können, aber es fällt mir schwer zu glauben, dass jemand tatsächlich kabelgebundene Kopfhörer an den Streamer anschließen wird, um Musik zu hören, es ist einfach unpraktisch . Angenehm beim Audio ist die Tatsache, dass der Streamer mit Bluetooth 4.1 ausgestattet ist, sodass es sehr bequem ist, Kopfhörer anzuschließen und in hoher Lautstärke weiter zu hören, wenn alle anderen Haushaltsmitglieder bereits träumen. Das von Bluetooth unterstützte Protokoll für Audio ist SBS und AAC.

Zusammenfassung

Das Abspielen von Videoinhalten in 4K ist keine anspruchsvolle Aufgabe, der Raspberry Pi erledigt dies mit großem Erfolg und kostet nur $ 35, daher fragen sich einige von Ihnen vielleicht, warum Sie einen so leistungsstarken Prozessor wie den S922X-H im Beelink GT-King benötigen Profi ? Nun, die Antwort ist relativ einfach, nur für diejenigen, die Spiele spielen, kann sie nützlich sein und die leistungsstarken Fähigkeiten der CPU werden sich widerspiegeln. Ist es andererseits nicht einfacher, auf einem Telefon oder Tablet zu spielen?

Der GT-King Pro ist einer der ersten Streamer mit dem S922X-H-Prozessor, er kommt mit einem gewissen Preisschild, das den Streamer zu einem der teuersten macht und nur zwei von NVIDIA Shield kostet. Der Streamer verfügt über einige der besten verfügbaren Verarbeitungsqualitäten und ist den Geräten von Minix in Bezug auf die Verarbeitungsqualität ziemlich ähnlich.

Wer sich für den Kauf des Beelink GT-King Pro entscheidet, gewinnt einen der leistungsstärksten Streamer auf dem heutigen Markt, mit dem Sie alleine oder mit den Kindern im Wohnzimmer spielen können, ohne sie vor dem Telefon zu begraben Bildschirm. Natürlich sollte man mit einem passenden Gaming-Controller ausgestattet sein. Dann können Sie ihre Lieblingsinhalte in 4K in all ihrer Pracht mit HDR ansehen.

Link zum Kauf –>> Beelink GT-King Pro

Asmpick